Alter: geb. April 2013
Geschlecht: männlich, kastriert, gechipt, geimpft
Größe: 26cm
Gewicht: 7kg
Aufenthaltsort: 34431 Marsberg
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Gnadenbrotplatz für Muffel aka. Morgan gesucht!

So lange sucht unser kleiner Morgan schon nach einem geeigneten Zuhause, doch das zu finden ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.
Muffel ist mit seinen 7 kg und 26 cm Körpergröße ein kleiner, flauschiger Zeitgenosse im Alter von 8 Jahren.
Er ist vermutlich ein Spitz-Papillon-Mischling und wurde letztes Jahr in Ungarn in der Tötungsstation aufgegriffen. Er hatte das Glück, kurz darauf nach Deutschland reisen zu dürfen. Auf seiner Pflegestelle in 34431 Marsberg zeigt er sich die meiste Zeit als lieber, ruhiger und verschmuster Hund, der schnell und gerne neue Sachen lernt.

Muffel hat jedoch auch eine andere Seite: Denn was Muffelchen nicht mag, sind andere Hunde und wenn man Dinge von ihm verlangt, auf die er keine Lust hat. Dass Weggehen, Knurren oder Zähne zeigen reichen, um das mitzuteilen hat er in den letzten Monaten auf seiner Pflegestelle gemerkt. So kommt es in solchen Situationen nur noch manchmal dazu, dass er gleich in die Vollen geht. Aus diesem Grund trägt er die meiste Zeit einen Maulkorb, der ihm gut passt und den er gut akzeptiert. Dieser ermöglicht ihm, uneingeschränkt am Leben teilhaben zu können.

In der Wohnung verhält sich der kastrierte Rüde ruhig und ist ein angenehmer Zeitgenosse, solange man nichts von ihm möchte. Am liebsten hält sich Muffelchen aber draußen auf, in der Sonne liegend oder nach Mäusen suchend. Also brauchen wir für ihn ein hundeerfahrenes Zuhause, dass sich von seinem süßen Erscheinungsbild nicht täuschen lässt und seinen Maulkorb ebenso als Teil von ihm akzeptiert, wie er es tut. Ein eingezäunter Garten, in dem er sich uneingeschränkt aufhalten dürfte, wäre ein Träumchen.

Er ist stubenrein, kann gut allein bleiben, läuft prima mit an der Leine und kennt das Autofahren. Auch fremden Menschen gegenüber ist er oft aufgeschlossen und lässt sich gerne streicheln (auch hier sollte er allerdings immer einen Maulkorb tragen). Wir empfehlen ihn nicht in eine Familie mit Kindern oder zu mehreren Hunden.

Als Gnadenbrotplatz bietest du Muffel also die Chance auf ein Für-Immer-Zuhause, mit dem Unterschied, dass du nur für Kost und Logis (also Futter, Bettchen und was das Hundeherz sonst so begehrt), Hundesteuer und Tierarztkosten bis 100 Euro aufkommst – der Rest wird vom Verein übernommen.

Muffel hat dein Interesse geweckt? Dann melde dich gerne.

Du möchtest Morgan adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

Kontaktformular: https://spitz-und-pawtners.de/kontakt/