Alter: geb. ca. Juni 2015
Geschlecht: weiblich, kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 42cm
Gewicht: ca. 13kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Verträglichkeit: verträglich mit anderen Hunden & Katzen

Schüchterne Hündin sucht ruhiges Zuhause (Pflege- oder Endstelle)!



Unsere Miri – schon so lang wartet sie im rumänischen Foster auf die richtigen Menschen, um endlich nach Deutschland in ein weiches und warmes Körbchen ausreisen zu können. 

Miri ist eine ruhige, sensible und schüchterne Hündin, die sich im Laufe der Zeit immer mehr aufgegeben und zurückgezogen hat. Bei unseren letzten Besuchen in Rumänien versteckte sie sich meist in einer Hütte und wartete, dass wir den Kennel wieder verließen. Zitternd, wie ein kleines Häufchen Elend, lag sie in der Ecke. Was mag sie nur erlebt haben, dass sie Fremden so wenig vertraut? 

Doch glücklicherweise gibt es im Foster einen Neuzugang: Andreea, eine Hundetrainerin. Sie trainiert nun seit Anfang April mit der schüchternen Miri und die kleine Hündin macht gigantische Fortschritte. Andreea kann Miri anfassen, hochheben und hat ihr bereits beigebracht an der Leine zu laufen. Miri scheint endlich wieder Lebensfreude zu verspüren und wedelt mit dem Schwänzchen sobald sie Andreea sieht. 
Miri ist mit den anderen Hunden, ob groß oder klein, verträglich und auch Katzen sind ihr sehr sympathisch. 

Für Miri suchen wir ein ruhiges Zuhause in ländlicher Umgebung, wo sie nach all’ den Jahren im Shelter und Foster in ihrem Tempo ankommen kann. Ihre Menschen sollten liebevoll und geduldig sein und die nötige Erfahrung im Umgang mit unsicheren Hunden mitbringen. Ein souveräner Ersthund könnte Miri den Start ins neue Leben sicherlich erleichtern.

Miri (Video1)

Miri (Video2)

Miri (Video3)

Du möchtest Miri adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

Du möchtest Miri eine Pflegestelle bieten? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!