Alter: ca. 6 Jahre alt
Geschlecht: männlich, kastriert, gechipt, geimpft
Größe: 25cm
Gewicht: 7,5kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Rasse: Bullimix
Verträglichkeit mit Katzen:
noch nicht getestet

Happy – eindeutig kein Spitz – wie bist du denn in der Spitzrettung gelandet? Happy wurde auf einer Pflegestelle betreut, da er krank ist, wie man auf den Bildern und im Video gut erkennen kann. Über Umwege und eigentlich nur als Betreuungshund, da die Pflegestelle in Ungarn ins Krankenhaus musste, kam Happy zur Spitzrettung. Nun stellte sich heraus, dass der kleine Handycap-Bulli auch über uns & das Team vor Ort vermittelt werden soll. Auch dieser kleine Kämpfer hat ein tolles Zuhause verdient! Er ist ein sehr freundlicher und neugieriger Hund. Mit den anderen Hunden, egal ob groß oder klein, kommt der gut zurecht. Er wurde an der Wirbelsäule operiert: er leidet leider an Bulli-typischen Problemen, weshalb er auch nach dieser OP immer noch ein abnormales Gangbild aufweist. Er wird sein Leben lang Physiotherapie und spezielle Behandlungen brauchen, um schmerzfrei leben zu können. Ein Haushalt, ohne Treppen, wäre ideal. Das Laufen an sich bereitet ihm erstmal keine Probleme. Trotzdem sollten lange Strecken vermieden werden. Er hat eine großartige Persönlichkeit und wurde direkt vom Team ins Herz geschlossen. Wer schenkt dem kleinen Bulli-Mann ein Zuhause auf Lebenszeit?

Happy (Video)

Du möchtest Happy adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.