Alter: geb. Januar 2018
Geschlecht: männlich, kastriert, gechipt, geimpft
Größe: 28cm
Gewicht: 5,7kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Manó wurde auf der Straße aufgesammelt und kam dann bei einer befreundeten Tierschützerin unter. Dort wurde er dann positiv auf Herzwürmer getestet. Er reiste damals mit Nyke nach Italien, um dort operiert zu werden. Ihm wurden alle erwachsenen Herzwürmer entfernt. Nun muss er bis ca. März 2021 weiterhin Medikamente nehmen, bis die Herzwurmbehandlung komplett abgeschlossen ist. Nach der OP kehrte er in das Shelter in Ungarn zurück & wurde dort kurze Zeit später von anderen Hunden angefallen. Unser Team der Spitzrettung in Ungarn bat dann an ihn aufzunehmen, damit er in Sicherheit heilen kann. Trotz der Attacke scheint er keine Abneigung gegenüber anderen Hunden zu haben. Auch Menschen mag er sehr und genießt jede Sekunde Aufmerksamkeit.

Du möchtest Manó adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.