Alter: geb. August 2014
Geschlecht: weiblich, gechipt, geimpft, kastriert
Größe: 24cm
Gewicht: 5,2kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Sarah und Sophie kamen erst vor ein paar Tagen zur Spitzrettung. Sie stammen von Gypsies, welche sie zur Vermehrung genutzt haben. Das ist auch der Grund, weshalb ihre Schwänzchen und Hinterteile kurz geschoren sind – sie nutzten die armen Spitzchen, um immer mehr Babies zu produzieren.

Sophie ist die offenere von den beiden Mädchen. Besonders, wenn andere Hunde dabei sind, ist sie sehr zutraulich und öffnet sich schneller. Ein souveräner Ersthund in ihrer neuen Familie würde ihr sicherlich sehr helfen schneller Vertrauen zu fassen. Wenn Sophie einmal vertraut kuschelt sie unglaublich gern. Sie hat eine verkrustete Kopfwunde – wie diese entstanden ist wissen wir leider nicht. Es lässt sich nur vermuten, dass sie von ihren vorherigen Besitzerin hart auf den Kopf geschlagen wurde. Menschen scheint sie trotzdem noch zu mögen. Ob sie Langzeitschäden davongetragen hat können wir nicht sagen. Auch für Sophie suchen wir eine liebe- & verständnisvolle Familie, die ihr vermutlich das erste Mal in ihrem Leben Zuneigung schenken wird.

Sarah & Sophie – Video 1

Sarah & Sophie – Video 2

 

Du möchtest Sophie adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.