Alter: geb. September 2020
Geschlecht: weiblich, kastriert, gechipt, geimpft

Größe: ca. 32cm
Gewicht: ca. 6,4kg
Aufenthaltsort: 55758 Oberreidenbach
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Die wunderschöne Phoebe kam als sehr ängstlicher Hund auf ihre Pflegestelle. Am Anfang wollte sie sich nicht anfassen lassen, so groß war ihre Angst. Mittlerweile hat sie zu ihren Bezugsperson Vertrauen gefasst und fängt nun an aufzublühen und ihr Leben zu genießen. Mit den anderen Hunden im Rudel kommt sie gut klar. Gerne geht sie mit auf die täglichen Spaziergänge, rennt und spielt mittlerweile ohne Angst zu haben. Im Haus ist sie unproblematisch und kuschelt gerne. Sie sucht die Nähe ihrer Bezugspersonen oder die der vorhandenen Hunde. Fremden Menschen gegenüber ist sie aber nach wie vor zurückhaltend. Aber auch das wird sich legen, wenn man ihr genügend Zeit gibt anzukommen und sie merkt, dass sie ihren neuen Menschen Vertrauen kann. Für Phoebe suchen wir ein Zuhause in dem sie in Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann. Ihre Menschen sollten einfühlsam sein, ihr den nötigen Halt geben können und nicht gleich zu viel von ihr erwarten. Für Hundeanfänger und ungeduldige Menschen halten wir sie nicht geeignet. Kinder sollten auch schon älter sein und die Bedürfnisse eines Hundes verstehen und umsetzen können. Phoebe kann sehr gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Du möchtest Phoebe adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!