Alter: geb. ca. März 2020
Geschlecht: weiblich, kastriert, gechipt, geimpft

Größe: ca. 22cm
Gewicht: ca. 5,7kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Lissi und ihre 6 Hundefreundinnen wurden von Tierschützern mitten im Nirgendwo aufgegriffen. Einer der Hunde war gechipt – sie stammten aus einer Stadt 20km von der ukrainischen Grenze entfernt & wurden höchstwahrscheinlich von einem Vermehrer aufgrund der vermehrten Kontrollen ausgesetzt. Nun sind sie seit etwa eineinhalb Monaten in unserer Rettungsstation und können bald ausreisen. Lissi war leider verletzt als sie aufgefunden wurde. Schnell stellte sich heraus, dass sie Probleme mit dem Hüftgelenk hatte. Dieses Problem wurde operativ behoben, sodass wir nun nach einem für-immer-Zuhause für die kleine Hundedame suchen können. Was fällt bei Lissi sofort auf? Genau – sie ist die, die immer lacht! Lissi versprüht einfach Freude – jeder, der sie kennenlernt muss lächeln. Natürlich muss sie, wie auch ihre mit aufgefundenen Hundefreundinnen, das Hunde 1×1 noch lernen. Doch wir glauben ganz fest, dass diese offene kleine Strahlemaus die perfekte Ergänzung für eine Familie sein wird. Kinder ab Grundschulalter sollten kein Problem sein, wenn sie den Umgang mit Hunden kennen. Andere Hunde mag Lissi sehr gern! Lissi kann ab Ende Mai ausreisen.

 

Lissi (Video1)

Lissi (Video2)

Du möchtest Lissi adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.