Alter: geb. ca. März 2019
Geschlecht: weiblich, kastriert, gechipt, geimpft

Größe: ca. 32cm
Gewicht: ca. 8,8kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Mézi stammt aus dem öffentlichen Shelter in Püspökladány. Sie wurde dort von einem Vermehrer abgegeben – er hatte vermutlich keine Verwendung mehr für die kleine Hündin. Nun ist Mézi aber auf der Suche nach ihrem Glück! Die kleine Hündin ist anfänglich etwas schüchtern und hält lieber Abstand. Gibt man ihr aber Zeit und Raum fasst sie relativ schnell Vertrauen. Sie ist ein entspannter und unauffälliger Hund: bislang hat sie nicht gebellt. Ihrer Bezugsperson folgt Mézi überall hin. Hat sie einmal Vertrauen gefasst mag sie es auch sehr im Schoß zu liegen und zu kuscheln. Sie fordert es regelrecht ein! Mézi ist eine wirklich liebe und freundliche Hündin. Sie muss etwas abnehmen – mit regelmäßiger Bewegung sollte das aber gut möglich sein. Für die kleine Maus suchen wir eine geduldige Familie, die bereit ist ihr viel Liebe zu schenken! Bislang hat sie nicht viel erfahren dürfen, also sollte ihre Familie bereit sein sie schrittweise an ein normales Leben zu gewöhnen. Kinder sollten definitiv schon älter sein (ab Teenager). Andere Hunde mag sie sehr und spielt auch schon für kurze Momente mit den anderen Hunden der Rettungsstation. Ein souveräner Ersthund könnte ihr bei der Eingewöhnung helfen. Mézi kann ab sofort ausreisen.

Mézi (Video1)

Mézi (Video2)

Du möchtest Mézi adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.