Alter: geb. ca. April 2021
Geschlecht: weiblich, kastriert, gechipt, geimpft

Größe: ca. 20cm
Gewicht: ca. 4,7kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Connie wurde alleine in der Nähe eines Flusses aufgefunden. Wie lange sie schon unterwegs war kann keiner genau sagen – über Mitarbeiter eines nahegelegenen Tierheims kam die kleine Maus dann in unsere Obhut. Ausgehend von ihrem körperlichen Zustand vermutet unser Tierarzt, dass sie vor Kurzem Babies hatte. Die schüchterne Hundedame fühlt sich bei anderen Hunden am Wohlsten. Mit ihnen kuschelt sie und sucht Schutz. Zu Menschen findet Connie nämlich keinerlei Bezug. Sie ist recht unsicher und hält lieber Abstand. Man kann sie zwar berühren, aber entspannen kann sie dabei nicht. Für Connie suchen wir erfahrene Menschen, die ihr viel Zeit geben können & wollen, um sich einzugewöhnen. Kinder sollten keine im Haushalt leben, jedoch wäre mindestens ein souveräner Ersthund, der ihr bei der Eingewöhnung hilft, ein Muss! Connie ist wirklich eine liebe, unschuldige Seele, die Menschen braucht, die sie verstehen. Wir geben Connie nur zu Menschen, die Erfahrung im Umgang mit unsicheren Hunden haben. Eine ländlichere Gegend wäre bei ihr sicherlich von Vorteil, da sie recht schreckhaft ist. Connie kann ab sofort ausreisen.

Connie (Video1)

Connie (Video2)

Du möchtest Connie adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.

Spread the word. Share this post!