Alter: geb. ca. Juli 2021
Geschlecht: männlich, kastriert, gechipt, geimpft

Größe: ca. 25cm
Gewicht: ca. 8kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Jamie wurde von der Tierschutzpolizei von seinem Besitzer beschlagnahmt. Dieser hatte 8 Hunde, die alle in einem wirklich schlechten Zustand waren. Der Besitzer hatte kein Geld sich um alle zu kümmern und übergab sie deshalb der Polizei, nachdem diese ihn überredet hatte. Jamie ist vermutlich ein Mops-Bulldoggen-Mischling. Er ist anfänglich etwas schüchtern und zurückhaltend im Umgang mit Menschen. Vermutlich hatte er nie ein „normales“ Leben bei seinem alten Besitzer und muss sich deshalb erst an das Zusammenleben mit Menschen und allem was dazu gehört gewöhnen. Fühlt er sich unbeobachtet, dann schnüffelt er gern im Garten herum. Er liegt dort gern im Schatten des Baumes und beobachtet alles. Er liegt auch gern auf der Couch und genießt die Aufmerksamkeit seiner Menschen. Jamie braucht eine Bezugsperson, die ihm Zeit gibt und ihm zeigt, dass seine Unsicherheiten unbegründet sind. Mit den anderen Hunden der Spitzrettung kommt der kleine Rüde sehr gut zurecht. Für Jamie suchen wir ein geduldiges Zuhause ohne kleine Kinder (ab 14 Jahren) & Menschen, die sich der Verantwortung einer solchen Rassemischung auch bewusst sind. Jamie kann ab sofort ausreisen.

Jamie (Video)

Du möchtest Jamie adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.

Spread the word. Share this post!