Ralf

Alter: geb. ca. Oktober 2022
Geschlecht: männlich
Sonstiges: kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 33cm
Gewicht: ca. 5,7kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Ralf wurde auf der Straße gefunden. Von Mitarbeitern des örtlichen Tierheims wurde er eingefangen. Im Zuge dessen bat das Tierheim unsere Rettungsstation den Spitzrüden aufzunehmen. Ralf ist ein eher unsicherer und devoter kleiner Kerl. Was er bereits erlebt hat, wissen wir nicht. Aber unser Team vermutet, dass er bisher kaum (gute) Erfahrungen mit Menschen sammeln konnte. In der Rettungsstation zeigt er sich grundsätzlich freundlich und ruhig. Er lässt sich zwar anfassen, kann dabei aber noch nicht richtig entspannen. Wir suchen daher erfahrenere Menschen für Ralf, die ihn Schritt für Schritt  an ein normales Familienleben gewöhnen. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben; ruhige Teenager, die den Umgang mit unsicheren Hunden kennen, sollten aber kein Problem sein. Mit anderen Hunden versteht sich Ralf sehr gut und zeigt Interesse an ihnen. Ein souveräner, verträglicher Ersthund wäre daher sicherlich von Vorteil, um Ralf leichter an den Alltag mit allen neuen Geräuschen, Abläufen und co. zu gewöhnen. Ansonsten glauben wir, dass Ralf in den richtigen Händen bestimmt ein toller Begleiter werden kann. Er hat ein mittleres Aktivitätslevel & würde sich über abwechslungsreiche Spaziergänge freuen. Wir sehen ihn eher in einer ruhigen, ländlichen Wohnumgebung und nicht in einer turbulenten Innenstadt. Die vielen Umwelteinflüsse könnten ihn am Anfang vermutlich stark überfordern. Der hübsche Rüde hat ein liebevolles Zuhause, welches ihm die schönen Seiten des Zusammenlebens mit Menschen zeigt, sehr verdient. Ralf kann ab Februar ausreisen.

Ralf (Video1)

Ralf (Video2)

Du möchtest Ralf adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.

Das könnte dich auch interessieren …