Frodo

Alter: geb. ca. Januar 2023
Geschlecht: männlich
Sonstiges: kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 35cm
Gewicht: ca. 9kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Frodo wurde unserem Team von seinen Besitzern übergeben. Ihre Lebensumstände hatten sich verändert, weshalb sie sich nicht mehr um ihren Hund kümmern konnten. Unser Team sucht nun nach seinem für-immer-Zuhause. Frodo ist ein freundlicher und fröhlicher kleiner Kerl. Seit seiner Ankunft läuft er unseren Teammitgliedern förmlich hinterher, um etwas Aufmerksamkeit zu bekommen. Deshalb suchen wir für ihn auch eine Familie, wo er selten alleine bleiben muss. Er wäre bei genügend Auslastung und Training sicherlich auch eine tolle Bürobegleitung und würde allen Mitarbeitern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Er ist sehr umgänglich und passt sich gut seiner Umgebung an. Mit den anderen Hunden der Rettungsstation kommt er sehr gut zurecht. Wir denken, dass er sowohl als Einzelprinz, als auch als Zweithund geeignet wäre. Frodo ist ein ungeschliffener Diamant: er bringt alles mit, um ein toller Alltagsbegleiter zu werden. Seine neuen Besitzer sollten definitiv motiviert sein mit ihm zu trainieren, denn das Hunde 1×1 muss der Jungspund noch lernen. Da Frodo aber einen hohen will-to-please zeigt, denken wir, dass ihm das gemeinsame Training viel Freude bereiten und recht schnell Erfolge erzielen wird. Trotzdem brauchen seine neuen Besitzer Geduld und vor allem Zeit. Abwechslungsreiche Spaziergänge, aber auch Wanderungen und Kopfarbeit, sollten bei Frodo fest in den Alltag eingeplant werden. Kinder sollten mind. im Grundschulalter sein und Erfahrung mit Hunden haben. Frodo ist wirklich ein toller Hund mit viel Potenzial. Im richtigen Umfeld bei den passenden Menschen wird der hübsche Spitzrüde richtig aufblühen. Frodo kann ab Mitte März ausreisen.

Frodo (Video1)

Frodo (Video2)

Du möchtest Frodo adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.

Das könnte dich auch interessieren …