Pippa

Alter: geb. ca. Dezember 2020
Geschlecht: weiblich
Sonstiges: kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 25cm
Gewicht: ca. 5,8kg
Aufenthaltsort: Ungarn
Verträglichkeit mit Katzen: noch nicht getestet

Pippa und 14 weitere Hunde wurde bei einer Razzia bei einem Vermehrer im Norden Ungarns beschlagnahmt. Bisher lebten diese Hunde in verdreckten Zwingern & Verschlägen, teilweise in der Dunkelheit, ohne medizinische Versorgung. Es ist also nicht verwunderlich, dass einige dieser Hunde dadurch sehr geprägt sind. Pippa merkt man ihre Vergangenheit vor allem im Umgang mit Menschen an. Sie ist noch etwas unsicher und unterwirft sich in Konfrontationen sofort. Wir hoffen, dass sie im richtigen Zuhause bei den richtigen Menschen lernt, etwas selbstbewusster zu werden. Sie wird dafür aber geduldige Menschen mit dem gewissen Einfühlungsvermögen brauchen. Mit anderen Hunden ist Pippa definitiv gelöster und öffnet sich auch schneller. Ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause wäre deshalb defintiv von Vorteil. Von diesem könnte sich Pippa sich einiges abschauen und würde so sicherlich auch schneller ankommen können. Zudem wäre ein Zuhause am Stadtrand oder auf dem Land sicherlich besser geeignet für die kleine Hundedame, da zu viele Reize auf einmal sie doch überfordern könnten. Kleine Kinder sollten deshalb auch nicht im Haushalt wohnen; ab ca. 10 Jahren & wenn die Kinder eher ruhig sind und Hundeerfahrung mitbringen, sollte das aber kein Problem sein. Für uns ist wichtig, dass Pippa endlich die Chance auf ein normales Hundeleben mit regelmäßigen Gassigängen, Schmuseeinheiten und einer guten, umfangreichen Grundversorgung bekommt. Durch ihre eher ruhige und devote Art könnten wir sie uns nach genügend Eingewöhnung und Training durchaus als Bürobegleitung vorstellen. Das Hunde 1×1 muss sie natürlich auch noch lernen. Pippa kann ab Mitte Juni ausreisen.

Pippa (Video1)

Pippa (Video2)

Pippa (Video3)

Pippa (Video4)

Du möchtest Pippa adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!

 

HINWEIS: Alle Hunde werden zeitgleich durch das deutsche & ungarische Team vermittelt. Auf beiden Seiten kann es zu Reservierungen kommen.

Das könnte dich auch interessieren …