Alter: geb. ca. April 2019
Geschlecht: weiblich, bei Ausreise kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 40cm
Gewicht: ca. 17kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Verträglichkeit: mit Hunden verträglich, mit Katzen & Kindern noch nicht getestet

Unsere hübsche Manja kam mit einem ganzen Schwung Welpen aus dem Shelter in ein Foster. Wie bei den meisten Hunden hat das Leben auf der Straße und im Shelter seine Spuren bei Manja hinterlassen. Offensichtlich hat sie bereits schlechte Erfahrungen mit Menschen machen müssen, denn sie ist nicht nur schüchtern, sondern scheint auch Angst vor ihnen zu haben. Wenn man sie zu sehr bedrängt dann knurrt sie und zieht sich zurück. Solltet ihr also Manja zu euch holen, dann muss euch bewusst sein, dass ihr Manja einige Zeit zur Eingewöhnung geben müsst. Mit Hunden scheint Manja verträglich, mit Katzen und Kindern konnte die Verträglichkeit bisher nicht getestet werden. Zudem muss Manja noch das gesamte Hunde 1×1 lernen. Geschirr und Leine kennt sie bisher nicht und auch Stubenreinheit muss geübt werden. Wir würden uns für Manja eine hundeerfahrene Familie wünschen, welche die Sprache der Hündin lesen und verstehen kann und ihr die Zeit und die Liebe gibt, die sie braucht, um wieder Vertrauen in die Menschen zu bekommen. Auch eine erfahrene Pflegestelle wäre für Manja schön. Wir hoffen sehr, dass sie dann schnell ihr altes Leben hinter sich lassen kann und endlich ein glücklicher Hund wird – so wie sie es verdient hat, denn sie ist noch so jung und hat so viel Potential!

Du möchtest Manja adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!