Alter: geb. ca. Mai 2020
Geschlecht: weiblich, kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 40-45cm
Gewicht: ca. 18kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Verträglichkeit: mit Hunden verträglich, mit Katzen & Kindern kann vor Ort nicht getestet werden

Diese wunderschöne Junghündin heißt Kanella. Sie kam zusammen mit ihrer Schwester Juna ins Shelter und von dort aus in das sichere Foster. Ihre Schwester Juna konnte bereits zur Resozialisierung vor einiger Zeit auf eine unserer Pflegestellen reisen. Für Kanella suchen wir noch nach so einem Platz. Egal ob Pflege- oder Endstelle – wir würden uns so sehr für die Maus freuen, wenn endlich mit ihr gearbeitet wird und sie die Angst gegenüber Menschen ablegen kann. Als unser Teammitglied vor Ort in ihrem Auslauf war, kam Kanella schwänzchenwedelnd von sich aus auf den Menschen zu und sprang aufgeregt hin und her. Man sieht wie neugierig sie ist, aber sie schafft es derzeit noch nicht ihre Angst zu überwinden und sich anfassen zu lassen. Trotzdem hat sie schon enorme Fortschritte gemacht da sie zu Anfang sofort weglief und sich verkroch als Menschen in ihren Auslauf kamen.  Mit den anderen Hunden zeigt sie sich bisher sehr sozial. Wo sind die Menschen mit Geduld, Liebe und Erfahrung die Kanella dabei helfen ihre Angst schrittweise zu überwinden und die ihr zeigen, wie toll ein Hundeleben sein kann?

Kanella (Video)

Du möchtest Kanella adoptieren? Dann fülle einfach das Bewerbungsformular aus!