Alter: geb. März 2016
Geschlecht: männlich, kastriert, gechipt, geimpft
Größe: ca. 55cm
Gewicht: ca. 20-25kg
Aufenthaltsort: Rumänien
Verträglichkeit: verträglich mit anderen Hunden, wird nicht zu Kindern empfohlen, mit Katzen noch nicht getestet

Unseren schönen Mystery würde es heute nicht mehr geben, wenn es nicht so tolle Sponsoren geben würde, die (u.a.) ihm ein weiteres Leben ermöglicht haben. Mystery stand nämlich auf der Tötungsliste.  Durch die Rettung durfte er aber sofort in ein Foster in Rumänien, in dem er sich nun schon eine längere Zeit befindet.
Mystery ist ein neugieriger, aber auch sehr unsicherer Hund. Wenn wir vor Ort sind und uns den anderen Hunden widmen, kommt er angeschlichen, schnuppert an uns und schaut immer neugierig was um uns herum passiert. Sobald wir uns Mystery aber nähern, läuft er weg. Fühlt er sich bedrängt und sieht keine Fluchtmöglichkeit, knurrt und schnappt er. Mystery fühlt sich noch sehr unwohl in der Gegenwart des Menschen, ist neugierig, braucht aber noch Zeit um zu verstehen, dass wir ihm nichts böses wollen. Wir suchen für Mystery erfahrene Menschen, die mit seiner Unsicherheit/Angst umgehen können, sich in ihn hinein versetzen können, geduldig sind und bereit sind mit ihm zu arbeiten.
Wir sind der Meinung dass er ein sehr toller Hund werden kann, wenn man ihm einmal die Angst und Unsicherheit genommen hat und ihm Vertrauen & Sicherheit bietet, denn ein grundlegend neugieriges Interesse am Menschen hat er.
Wir vermitteln Mystery in keinen Haushalt mit Kindern. Mit Katzen ist die Verträglichkeit nicht getestet.
Im Auslauf verträgt er sich gut mit den anderen Hunden und ist eher ein entspannter Geselle, sodass wir ihn uns sehr gut als Zweithund vorstellen können, der sich an einem zutraulichen, lieben Ersthund orientieren kann.

Mystery (Video)