Liebe Unterstützer, Adoptanten, Pflegestellen und Tierfreunde,

vor einigen Tagen erreichte uns ein Video und einige Bilder aus dem Shelter in Rumänien – Welpen über Welpen. So viele kleine Würmchen die bei dem einbrechenden Winter, ohne Mama oder Menschen die sich um sie kümmern, einer nach dem anderen sterben.

Es ist unerträglich mit anzusehen. Es werden von Tag zu Tag weniger. Aus anfangs ca. 50 Welpen suchten sich unsere Teammitglieder Sonja und Tanja bereits fünf aus, die sie in ein Foster bringen ließen mit dem wir zusammenarbeiten. Eine Auswahl zu treffen gleicht Gott spielen. Es ist so hart, es fallen viele Tränen und man fühlt sich hilflos. Wem schenkt man die Chance aufs Überleben und wen lässt man zurück?
So etwas bricht jedes Tierschützerherz. „Du kannst sie nicht alle retten“ versucht man sich immer wieder zu sagen und vor Augen zu halten. „Du musst realistisch bleiben“.
Wir haben gerechnet, geplant, diskutiert. 11 Welpen zusätzlich zu den fünf wollten wir versuchen zu stemmen.
…nur einen Tag später erreichte uns die Nachricht „only 13 Puppies left“…nur noch 13 Welpen. 13 aus ehemals knapp 50 – innerhalb einer Woche. Kopf aus, Herz an. Durchkalkulieren und auf ein Weihnachtswunder hoffen…
Auf keinen Fall wollten wir zwei Welpen zurücklassen. Alle übrig gebliebenen Welpen wurden abgeholt und in ein Foster gebracht, wo sie wenigstens die Chance auf ein Überleben haben. Und wie das in Rumänien so ist…es waren 14 Welpen und 4 Junghunde. Aber das war letztendlich egal. Jeder der insgesamt 18 Hunde hat es verdient der Hölle dort zu entkommen ?

Nun bitten wir Euch als treue Unterstützer und Hundefreunde: Helft uns, unser kleines rumänisches Weihnachtswunder wahr werden zu lassen.

Pro Welpe erwarten uns in etwa folgende Kosten bis zur Ausreise:

50,00€ Fosterkosten pro Monat für die ersten zwei Monate
40,00€ Fosterkosten ab dem dritten Monat

155€ für die Vorbereitung (Impfungen, Mikrochip, diverse Tests, Entwurmung, Parasitenbehandlung, EU-Pass)

Die Vorbereitung beginnt, wenn die Welpen stabil sind.

An dieser Stelle müssen wir leider betonen: Auch wenn wir die Welpen nun in einem sicheren Foster untergebracht haben wo sie hochwertiges Futter, medizinische Versorgung und ein warmes Plätzchen erhalten, werden es wahrscheinlich nicht alle Welpen schaffen. Ihre kleinen Körper sind manchmal schon zu sehr ausgezehrt und schwach. Aber hätten wir sie nicht dorthin bringen lassen, wären ihre Chancen gen null gesunken.

Wenn ihr uns und vor allem den Welpen helfen wollt, dann könnt ihr das wie folgt:

? Namenspatenschaft: jeder Welpe, der noch einen Namenspaten sucht, ist mit einer Nummer versehen. Gegen eine Spende von 50€ vergeben wir eine Namenspatenschaft für den Welpen Eurer Wahl und ihr dürft einem süßen Knopf einen Namen geben. Schick uns eine Nachricht an team@spitz-und-pawtners.de und sag uns welchen Welpen du gerne benennen möchtest. Wir schicken dir dann alle Überweisungsdetails zu. Bitte nicht einfach so irgendwo hin überweisen – wir wollen Dopplungen vermeiden! Ist die Zahlung bei uns eingegangen, wird der Welpe von nun an den von dir ausgesuchten Namen tragen. Natürlich freuen wir uns auch über sehr Paten, die ihren Schützling über die einmalige Namenspatenschaft hinaus unterstützen möchten und ihre Patenschaft vielleicht aufrechterhalten möchten, bis der Welpe in sein neues zu Hause ziehen darf.

Namenspaten gefunden:

♥️ Boy 1 heißt jetzt Carlo
♥️ Boy 2 heißt jetzt Prinz
♥️ Girl 1 heißt jetzt Lioba
♥️ Girl 2 heißt jetzt Enny
♥️ Girl 3 heißt jetzt Lilly
♥️ Girl 4 heißt jetzt Brownie
♥️ Girl 5 heißt jetzt Manja
♥️ Girl 6 heißt jetzt Penny
♥️ Girl 7 heißt jetzt Juna

? Medizinpatenschaft: Ihr könnt ab einer Höhe von 5€ auch Medizinpatenschaften für die Welpen übernehmen. Dieses Geld wird dann für die medizinische Versorgung und die Vorbereitung der Welpen genutzt. Diese könnt ihr sofort selbstständig auf das Spendenkonto Rumänien oder PayPal überweisen. Nutzt für die Überweisung den Verwendungszweck „Medizinpatenschaft Rumänien“. So ist sichergestellt, dass wir das Geld für den Welpen einsetzen dürfen, der es gerade am dringendsten benötigt.

Spitz&Pawtners e.V.
Kreissparkasse Northeim
IBAN DE44 2625 0001 0172 2740 11

Oder Paypal
spenden@spitz-und-pawtners.de

Danke an alle Unterstützer ♥️